Weihnachsmann am Strand

Weihnachten 2017
Und plötzlich ist Weihnachten!

Ehe man sich versieht ist das Jahr schon wieder vorüber. Gerade noch den Sand aus dem Badehandtuch geschüttelt, geht’s nun mit großen Schritten gen Weihnachten. Gedichte und Festtagsreden sind jetzt besonders gefragt. Die Weihnachtsfeiern mit den Kollegen wollen ausgestaltet werden, die Einladungskarten geschrieben werden und Geschenke vorbereitet sein.

„Für die Reimfee bedeutet Weihnachten ein erhöhtes Kundenaufkommen. Denken Sie deswegen bereits jetzt daran Ihre Gedicht- und Reimwünsche aufzugeben.“

Und geht es Ihnen nicht manchmal auch so, dass man, in der Hektik des Alltags, die kleinen und großen Besorgungen für Fest- und Feierlichkeiten gerne mal immer weiter nach hinten verschiebt? Da denkt man: ach, das hat ja noch Zeit, oder: Bis dahin ist es ja noch eine Weile …, und dann steht plötzlich der 24.12. vor der Tür und mit leeren Händen macht man panisch die nötigen Besorgungen.

Die Reimfee textet:

Denken Sie rechtzeitig daran mir Ihre Gedicht- und Reimwünsche mitzuteilen. Je besser und origineller Ihre Stichpunkte sind, um so origineller fallen auch die Verse aus. Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir.

Jetzt mit der REIMFEE reden

oder lassen Sie sich telefonisch von mir beraten:
0160 – 973 83 305

Tragen Sie sich in Reimfees E-Mail Verteiler ein ...

... und werden Sie benachrichtigt über Neuigkeiten auf www.reimfee.de

Kein Handel, kein Verkauf von E-Mail Adressen. Sie können den Newsletter natürlich jederzeit wieder abbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.