Auftragsreden

Auftragsreden

„Eloquent schreibe ich Ihnen Texte, Reden und Danksagungen für Ihre Feiern und Jubiläen. Selbstverständlich auch ganz diskret als Ghostwriterin. Gern nehme ich Anekdoten zu den Gästen als Inspiration auf und verarbeite Sie in den Texten und persönlichen Ansprachen.“

Eine Rede zu halten ist kein leichtes Unterfangen. Es benötigt neben reichlich Vorbereitungszeit und einer Portion Einfühlungsvermögen auch Witz und Esprit – nur ist das nicht immer und jederzeit abrufbar. Und dann passiert es, am großen Tag: Das Herz klopft, der Puls steigt, erwartungsvolle Blicke aus dem Publikum. Lampenfieber! Die ersten Worte.
Gut wenn Sie sich in diesem Moment auf ein Skript verlassen können das ich maßgeschneidert auf Sie und Ihre Gäste zugeschnitten habe. Pointiert und heiter und auch mal nachdenklich der Text. So meistern Sie die Situation ganz souverän und lockern entspannt Ihr Publikum auf.

Ob auf der Hochzeitsfeiern, beim Firmenjubiläum oder beim Trauerfall: Es gibt unzählige Anlässe, zu denen Privatpersonen oder Vertreter von Organisationen eine Rede halten. Ausgangsbasis für die gesprochene Rede ist das schriftliche Manuskript. Damit Sie, der Redner die Zuhörer mit Ihren Worten erreichen und überzeugen können, sollte dieses aus einer gut geschriebenen inhaltlichen Vorlage bestehen.

„Profitieren Sie von meiner Erfahrung als Texterin und dem Ideenreichtum.“

Für Ihren sicheren Auftritt und reichlich Applaus.

Die REIMFEE kontaktieren

Hinweis betreffend Urheberrechte
Die Urheberrechte aller Texte liegen beim Autor. Mit dem Erwerb der Rede bzw. des Textes, ist die Verwendung für die geplante Feierlichkeit bzw. Veranstaltung genehmigt. Weitere Verwendungen jeglicher Art (Vervielfältigung, Umarbeitung, Veröffentlichungen usw.) ist nicht erlaubt und dürfen nicht ohne die Zustimmung des Urhebers weitergegeben werden. Alle Rechte vorbehalten. Es gilt das Urheberrecht.