Kategorie: Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe)

Geliebte Fremde

Manchmal fühl´ ich mich wie verwaist,
und manchmal wie besoffen
Und neulich bin ich weit gereist
Da hab´ ich mich … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Für Mutter (plus Reise)

Ein Wortblumenstrauß
kommt ohne Wasser aus.
Sein Pflücken dauert,
doch er wird gepowert
mit Witz und Esprit!
Jetzt oder nie!… weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Idiot

Ich spüre wie die Bilder flugs verblassen,
es macht mich wahnsinnig sie einfach loszulassen.
Und nächtens kommt der Schlaf vom … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Guten Appetit!

In meinem Kopf wächst Wortsalat,
und wächst, und wächst und wächst.
Und manche Worte steh` n Spagat!
Das ist doch … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Liebesgedicht

Von Berlin geht ´s an die Elbe,
(in den Auen ward ich groß.)
Groß und groß ist nicht dasselbe.
Trotzdem … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Volljährig

Nichts ändert sich.
Sagt er, während er die Welt aus den Angeln reißt,
und mich als Loserin deklariert.
Kampferprobt und … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Bonner Münster akzeptiert EC Karten (Zeitungsnotiz vom 24.3.2006)

Klingeling-klingelang.
Aus, vorbei, -
Münzgesang!
Zeitgeist weht,
Excelsis de…
Nix mehr drin
im Portmonaie?
VISA her oder EC!

Klingeling-klingelang.
Nach … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Tanzen (für Janos)

Träume schwirren, Augen glänzen
Körper glimmen bei den Tänzen
oder brennen und vibrieren
kreisen um sich, explodieren
wandeln sich, sind … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

In Halle Neustadt begegnet

Eines Tages traf ich unverhofft
eine Frau im Winter des Lebens.
Solche Menschen trifft frau nicht oft
Die Begegnung war … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Kommt zur Party…

Sekt und Cola stehen kalt,
freu’n uns euch zu treffen.
Hoffen sehr ihr kommt auch bald:
Cousins, Cousinen, Neffen…

Freunde … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

250 Jahre Faber – Castell

Faber – Castell feierte sein 250. Firmenjubiläum und ich war mittendrin. Einen Monat lang präsentierten wir Produkte dieser Weltfirma im … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Wutvarianten

Speien explosive Farben
zischen züngelnd weil wir darben.
Nadeln stechen, schlagen Ruten
lieber schreien als verbluten!
Unverblümter Wutbesuch
Attackieren rotes … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Liebeserklärung

Abendsonne lässt Hauswände glühen,
und gleißende Farbtöne strahlen.
So wie die Procidaner hier blühen,
können die Worte nicht malen.

Mit … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Geburtstagsgedicht für Marion

Im Leben wirkt nicht nur die Sonn,
der Regen lässt es sprießen.
Ein Sonnentag für Marion!
Ich werd ihn dir … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Zur Einschulung für Lukas

Wer Zuckertüten tragen kann,
der darf auch in die Schule.
Neuer Ranzen, – dann mal ran!
Das ist was für … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Für Herrn Jäckl

Vor Jahren saßen sie vor mir.
Ich ahnte: “DAS ist unser Mann!”
Nun sind sie schon 5 Jahre hier
und … weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Hochzeitstrinkspruch für einen Freund

Vanessa liebt den Daniel,
und schaut auch dieser manchmal scheel,
so weiß sie längst genau:
Nur SIE ist SEINE Frau!… weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Spruch fürs Fotoalbum, nach der Geburt

Sei willkommen Jonas!
Unser Herz ist weit,
Annika und Thomas
sind für dich bereit.

Unsere Arme offen,
Tränen im Gesicht.… weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren

Meinem Sohn

Die Härte deiner Kraft
trifft mich.
Ganz
zerbreche ich nicht.
Splittere schmerzhaft,
fragmentartig.
Deine Lebenslust kittet.
Zeitlupenartig.
Wohlwissend darbe ich.… weiterlesen »

Dieser Eintrag wurde geposted in Auftragsgedichte (verschiedene Anlässe) | Eintrag kommentieren